• 06657 60867-700
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

++ NEU ++ Prävention und Management Empfehlungen des RKI

Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst (Stand 11.02.2021)

Das RKI hat seinen bisherigen Interims-Leitfaden für Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflegeeinrichtungen an neu gewonnene Kenntnisse sowie sich ändernde Bedingungen (bspw. nach Durchführung der vollständigen Impfung von Bewohner*innen und Personal) angepasst (Stand: 11.02.2021).

Darin verweisen sie auf die Beachtung und Umsetzung der bisherigen Infektionsschutzempfehlungen:

  • Abstand halten
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz/FFP2-Masken
  • Weitere Schutzausrüstung, Desinfektion und Lüften
  • Regelmäßige Tests

Das einrichtungsbezogene Besuchskonzept hat weiterhin Bestand.

Für dieses Vorgehen gibt es mehrere Gründe:

 

1. Es sind nicht alle Bewohner*innen geimpft

2. Es ist nicht das gesamt Personal geimpft

3. Es sind nicht alle Besucher*innen geimpft

4. Bisher ist unklar, ob geimpfte Personen das Virus weitergeben können

5. Obwohl Studien zu den derzeit eingesetzten mRNA-Impfstoffen stark darauf hinweisen, dass der Impfschutz auch bei alten Menschen mit Vorerkrankungen gegen den Virustyp ("Wildtyp SARS-CoV-2") sehr gut ist (>90% Wirksamkeit), ist dies noch nicht sicher nachgewiesen

6. Es gibt verschiedene neue Virusvarianten (B1.1.7 v.a. aus England, B 1.351 v.a. aus Südafrika, P.1. v.a. aus Brasilien), für die noch nicht bekannt ist, ob die Impfung mit der gleichen Stärke einen Schutz bietet

Interims-Leitfaden des RKI für Prävention und Management von COVID-19

Hier können Sie den aktuellen Leitfaden mit Stand vom 11. Februar 2021 einsehen.

Empfehlung des RKI_Prävention und Management für Alten- und Pflegeeinrichtungen.pdf

Ihre Ansprechpartnerin

Kristin Heger

Einrichtungsleitung


eMail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rückruf-Service

So haben Sie gleich den richtigen Ansprechpartner am Apparat. Hinterlassen Sie uns einfach hier Ihre Daten.

Besichtigung

Reservieren Sie sich Ihren Rundgang durch unser Pflegezentrum - persönlich, informativ und unverbindlich.

Probetag

Reservieren Sie sich einen kostenfreien und unverbindlichen Probetag in unserer Tagespflege Schlossblick.

Adresse

nurona Pflegezentrum am Golfplatz

Am Golfplatz 14

36145 Hofbieber

Kommunikation

Telefon 06657 60867-700

Telefax 06657 60867-705

eMail  hofbieber-pz@nurona.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.